Skip to content

Neuer Desktop - Hilfe gesucht.

Ich suche einen neuen Desktop-PC. Da ich mich seit Jahren nicht mehr wirklich mit Hardware auseinandersetze, begebe ich mich auf sehr dünnes Eis, wenn ich mir einen Rechner selbst "zusammenzimmere" und mich danach wundere warum das Ding entweder laut oder leistungsschwach oder beides zusammen ist. Deshalb benötige ich jetzt eure Hilfe.

Meine Ansprüche an das neue Gerät sind nicht gross aber ich habe doch welche.

Verwendungszweck: Verwendung findet die Maschine vor allem im Bereich der Programmierung und Webseiten-Erstellung. Trotzdem möchte ich auch ab und zu ruckelfrei Videos anschauen und ein Foto bearbeiten können. Es soll Linux darauf laufen (Linux Mint oder Ubuntu). Da ich aber keine Lust habe, mich mit Grafikkarten- und sonstigen Treiber-Orgien auseinander setzen zu müssen, muss das Ganze out-of-the-box laufen. Ich werde ebenfalls mit virtuellen Maschinen arbeiten. min. 8GB Memory sollten es schon sein. Eines liegt mir ebenfalls besonders am Herzen. So leise wie nur möglich sollte die Kiste sein. Die Bauweise des Gehäuses ist zweitrangig.

Was es nicht sein soll: Gaming-PC, Video-Bearbeitungs-Station, Modding-Kiste, Heizung, Laptop, Vorkonfigurierter Rechner (zusammenschrauben schaffe ich gerade noch. ;-) )

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Edit: Jetzt ist es zu spät. die Kiste ist bestellt. Soll mir jetzt bloss keiner sagen: "Oh mein Gott!" - ASUS Barebone V7-P8H77E - 2 x Kingston Memory DDR3 4GB Kit PC3-10666 (2x2GB) - Intel Core i5 2500 (3300) Quad Core - DVD-Brenner SH-222BB/BEBE

Hilfe gesucht!

Mein Laptop (Acer TravelMate 290) gehört langsam aber sicher zum "alten Eisen". Mit ubuntu kann ich zwar noch ganz gut arbeiten aber die Auflösung von 1024x768 ist nicht mehr zeitgemäss und für Web-Design und Software-Entwicklung ungeeignet.

Ich habe mir einige Gedanken gemacht, wie mein zukünftiger Begleiter ausschauen könnte. Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr tendiere ich zu einem Desktop-Gerät mit einem grossen Monitor. Ich lasse mich aber, guten Argumenten, gerne von was Anderem überzeugen.

Da ich mich schon seit Jahren nicht mehr mit Hardware auseinandergesetzt habe, bin ich auf eure Hilfe angewiesen. In der Folge liste ich meine Anforderungen an die Maschine auf. Vielleicht kann mir jemand von euch einen Tip geben, was für mich das Richtige ist.

Hardware:
möglichst leise, mind. 2 GB RAM, mind. 500 GB HD, DVD Brenner, Sound, mind. 22" Monitor

Einsatzzweck:
Linux (Ubuntu), KEINE Spiele, Internet (Browser), Gimp, Scribus, Web-Design, Virtualisierung, IRC/Chat, Software-Entwicklung

Habe ich noch was vergessen?

Um mobil bleiben zu können behalte ich mir die Option offen, mir ein Netbook zuzulegen. Da habe ich die selben Anforderungen was den Einsatzzweck betrifft. Auch hier bin auf Hilfe angewiesen.

Manpages auch mal anders

In der Mailingliste ubuntu-de bin ich auf folgenden Tip von Florian gestossen, den ich euch nicht vorenthalten möchte.

Wenn's nur an der Anzeige und nicht am Inhalt liegt: Du kannst Manpages auch mit dem Hilfe-Browser anschauen, wenn du z.B. "man bash" im Suchfeld eingibst, oder mit "man -Hfirefox bash" (firefox ggf, durch deinen Browser ersetzen) im Web-Browser.
Einfach mal ausprobieren. Danke Florian.